Ohr - Akupunktur

Ohr-Akupunktur * (Petra Brammertz)

 

Die Ohr-Akupunktur ist eine Therapieform mit langer Tradition. Ihr Wurzeln reichen bis ins Altertum zu Hippokrates (5. Jh. V. Chr.).

Die heutige Form der Ohr-Akupunktur wurde jedoch durch den französischen Arzt Dr. P. Nogier zu einem ausgereiften Therapiesystem entwickelt. Es reicht in seiner Vielfalt der Behandlungsmöglichkeiten an die klassische chinesische Akupunktur heran.

 

Sie ist, losgelöste von der chinesischen Akupunktur, eine eigenständige Methode, die davon ausgeht, dass verschiedene Ohrregionen bestimmten Körperorganen zuzuordnen sind und sich letztlich der ganze Körper auf die Ohrmuschel projizieren lässt.

Man kann sich das wie ein auf dem Kopf stehender Embryo vorstellen.

 

Für die Behandlung nutze ich kurze, sterile, feine Einmal-Nadel.

Es können auch Dauernadeln oder Kugelpflaster zur Anwendung kommen.

Erfahrungsgemäß ist es sinnvoller bei Kindern Kugelpflaster zu verwenden.

 

Die hauptsächliche Wirkung entfaltet sich auf den Gebieten:

  • Schmerzbehandlung
  • Suchtbehandlung
  • Behandlung von Allergien
  • Muskelentspannende Wirkung
  • Immunstimulierende Wirkung

 

In meiner Praxis hatte ich schon positive Erfolge bei folgenden Erkrankungen:

  • Arthrose
  • Hexenschuss
  • Kopfschmerzen
  • Schmerzzustände
  • Neurodermitis
  • Menstruationsbeschwerden uvm.

 

Weitere Anwendungsgebiete ist die Sucht Entwöhnung.

  • Nikotin-Sucht
  • Fress-Sucht…

 

Sollten Sie angesichts der vielen Möglichkeiten unsicher sein, berate ich Sie gerne.

Fotos mit freundlicher Genehmigung meiner Patienten. Danke!

mit * gekennzeichnete Fotos: Eigentum v. Petra Brammertz

Hier finden Sie uns

Heilpraktikerin Petra Brammertz
Wipperfürther Str. 140
51515 Kürten

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

+049 02207 70 34 811+049 02207 70 34 811

per Email

homeoprax@web.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktiker Praxis